Änderungen von ATGMs und APS

Änderungen von ATGMs und APS

Heute möchten wir euch von einigen der Änderungen bei Mechaniken erzählen, die im Update 0.26 eingeführt werden und die ferngelenkten Panzerabwehr-Raketen besonders in den PvE-Modi betreffen.

In den letzten Updates ergriffen wir Schritte, um die Anzahl der Raketen, mit denen ihr in PvE beschossen wurdet, zu verringern. Dadurch wurde der Gesamtschaden durch ATGMs reduziert, aber einige frustierende Elemente blieben denoch bestehen. Am offensichtlichsten ist das Problem, dass Lenkflugkörper die Fahrzeugmodule der Spieler zu leicht zerstören – besonders die Komponenten des Geschützturms.

Im Update 0.26 gehen wir speziell dieses Problem an, indem wir den Schaden, der durch Bot-Fahrzeuge (einschließlich durch ATGMs) zugefügt wird, um 33 Prozent des Originalwertes verringern (eine Ausnahme stellen Hardcore- und heroische Spezialoperationen dar, in denen er auf 50 Prozent gesenkt wird).

Dadurch kann das Problem mit den zerstörten Modulen weiter abgeschwächt werden. Bitte beachtet, dass diese Änderung nur auf PvE angewendet wird – PvP-Modi sind davon nicht betroffen.

Eine weitere Änderung, die wir planen, ist eine umfassende Überarbeitung des APS-Systems für alle Modi.

Das Aktive Schutzsystem dient dazu, eure Fahrzeuge vor angreifenden Lenkflugkörpern zu schützen. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Systemen:

  • Soft-Kill APS
  • Hard-Kill APS
[ weiter lesen ]

[ Quelle ]

 

Tags

Sorry - Comments are closed

Stats

  • 0
  • 0
  • 0
  • 337
  • 217
  • 11
  • Juli 24, 2018

Soundcloud [Bucaneer]

Sponsors